Tanja Stevanovic

Ich bin zertifizierte breathworks-Senior-Trainerin und Diplom-Biologin.
Meditation und Achtsamkeit habe ich 1999 im Buddhistischen Zentrum (BZ) in Essen kennen gelernt und übe seitdem regelmäßig mit wachsender Begeisterung. Durch Zufall fand ich 2005 einen Aushang zur breathworks-Ausbildung in England am schwarzen Brett im BZ. Damals arbeitete ich noch als Pharmaberaterin in Dortmund. Dort organisierte ich bereits Workshops für Ärzte wie z.B. "Blutdrucksenkung & Meditation" mit Dr. med. Wilfried Kochhäuser. Zusammen mit ihm meldete ich mich für die erste breathworks-Ausbildungswoche an. Bereits am dritten Tag dieser Woche war ich so begeistert von den Methoden, der warmen und freundlichen Atmosphäre und den sowohl kompetenten als auch inspirierenden Trainern, dass mir klar war: "Das ist das, was ich für den Rest meines Lebens machen will!"

 

Ich schloss meine Ausbildung im Dezember 2006 ab, kündigte meinen Job und machte mich 2007 als breathworks-Trainerin in Deutschland selbstständig. Seitdem biete ich mit anderen Trainer/innen Kurse & Workshops sowie seit 2008 die komplette breathworks-Ausbildung in Deutschland an.

Mein Ziel ist es, breathworks in Deutschland zu etablieren und somit mehr und mehr Menschen den Zugang zu diesem sehr praktischen und effektiven Selbsthilfe-Ansatz zu ermöglichen.

  

 

Abhayada Thomas Sopp

Ich bin zertifizierter breathworks-Senior-Trainer und habe abgeschlossene Berufsausbildungen als staatlich anerkannter Erzieher, sowie als Tischler. Meine Ausbildung bei breathworks habe ich teilweise in England und Deutschland absolviert. Meditation und Achtsamkeit habe ich 1993 im Buddhistischen Zentrum in Essen kennen gelernt. Dort begann ich 1998 auch damit buddhistische Meditationen und Lehren, sowie die Übung der Achtsamkeit zu unterrichten. Seit 2008 biete ich, zusammen mit Tanja, Kurse und Workshops an. Gemeinsam mit anderen Trainern leiten wir die breathworks-Ausbildung in Deutschland.  

 

Minou Schahriari

Ich bin Diplom-Biologin, Mutter von zwei Kindern und zertifizierte breathworks-Trainerin. Als ich Ende 2009 die negativen Auswirkungen der Doppelbelastung Beruf und Familie auf meinen Körper zu spüren bekam, begann ich regelmäßig an breathworks-Kursen und Weiterbildungen teilzunehmen. breathworks hat mir sehr geholfen und mein Leben in jeder Hinsicht bereichert. Deshalb möchte ich diese Methoden gerne an andere weitergeben. Seit 2015 habe ich mich darum noch intensiver mit dem breathworks-Programm auseinandergesetzt und im Mai 2017 meine Ausbildung zur breathworks-Trainerin abgeschlossen.

 

Dr. med Wilfried Kochhäuser

Ich bin Facharzt für innere Medizin und für Psychosomatik und Psychotherapie, Naturheilverfahren und Ernährungsmedizin in Dortmund. Seit 2007 setze ich die breathworks-Methoden intensiv in meiner Arbeit ein und bin als breathworks-Senior-Trainer mit im Ausbildungsteam.

Mehr zu mir und meiner Praxis finden Sie unter Praxis Ostenhellweg in Dortmund.

Sharanapryia Ansgar Jochheim

Ich lebe selbst seit 2005 mit chronischen Schmerzen und bin 2007 durch die Teilnahme an einem Kurs in Kontakt mit breathworks gekommen. Der Kurs hat mir geholfen einen neuen Ansatz für mich und mein Leben zu finden. Ich war sogar so begeistert, dass ich mich zum breathworks Kursleiter ausbilden ließ. Seit 2009 bin ich auch Teil des Leitungsteams bei Veranstaltungen.