5 Minuten Löcher in die Luft gucken

 

 Ganz einfach oder? 

Habe ich als Kind ganz oft gemacht, Löcher in die Luft gucken, träumen - einfach da sein.

Nur 5 Minuten ohne zu planen, Probleme zu lösen, Listen zu erstellen, denken, was als Nächstes zu erledigen ist etc.

Einfach mal ausprobieren und vielleicht sogar genießen :-).

 

Dazu möchte ich Sie diese Woche einladen.

 

Jeden Tag nur 5 Minuten (darf natürlich auch länger sein ;-)

 

  

Viel Spaß beim ausprobieren!

  

Liebe Grüße

Tanja