Mehr Zufriedenheit

 

 

 

Heute habe ich gelesen, dass wir ca. 95 % unserer Zeit damit verbringen, Dinge in Ordnung zu bringen. Das heißt auch, dass wir unsere Aufmerksamkeit im gleichen Maße darauf richten, was nicht in Ordnung ist. Und das fördert unsere Unzufriedenheit. Klingt logisch für mich ;-).

 

Also möchte ich für diese Woche anregen, die Aufmerksamkeit öfter auf das zu richten, was schon in Ordnung ist.

Das würde auch unsere Zufriedenheit erhöhen. 

Auf jeden Fall möchte ich das ausprobieren und lade Sie und Euch herzlich dazu ein.

Also z.B. Ich habe liebe Freunde und denke an sie, ich habe eine schöne Wohnung und genieße es Zeit in ihr zu verbringen, ich habe genug zu Essen im Kühlschrank und koche etwas Schönes damit und genieße das, usw......

 

 Ich habe übrigens schon angefangen und fühle mich zufriedener ;-).

 

Viel Viel Freude beim ausprobieren!

  

Liebe Grüße

Tanja